Seemannsub PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Andreas Staak   

Aus Seemannsub wird Subgear.
Nachdem Seemann von Johnson Outdoors (Scubapro)übernommen wurde steht nun die weltweite Expansion an. Da der Name im englischen Sprachraum je nach Aussprache zu missverständlichen Interpretationen führt, hat sich der Hersteller entschlossen, für die weltweite Markteinführung einen neuen Markennamen zu kreieren - das Ergebnis ist SUBGEAR.
Bis zum 26.12.2009 gibt es deshalb auf der Seemann Seite jeden Tag 10 Shirts mit dem neunen Markennamen. Die Shirts werden warscheinlich schnell weg sein also ist Eile geboten. Aufmerksam geworden bin ich darauf über den Sporttaucher. Direktlink hier.
Viel Glück

 
Make Text Bigger Make Text Smaller Reset Text Size

Login Form



dive-deep.de